Immer mehr Immobilienunternehmen erkennen den Wert einer Facebook-Fanpage: Mit Facebook steigern sie ihre Reichweite und die Möglichkeiten des Dialogs. Daher setzen immer mehr Makler, Shopping-Center, Standortentwickler und Wohnungsbauunternehmen Facebook als Teil ihres Marketingsmix ein. Denn Facebook hat knapp 25 Millionen Nutzer in Deutschland und bietet die vielfältigsten Möglichkeiten, Themen zu kommunizieren: über Text, über Bilder […]

Weiterlesen →

Wer mit Immobilien zu tun hat, ist oft viel unterwegs. Da ließen sich eigentlich viele Dinge auch von unterwegs erledigen. Smartphones wie das iPhone können von sich aus schon eine ganze Menge, zum Beispiel E-Mails. Speziell für die Immobilienbranche gibt es eine ganze Reihe von Apps, mit denen man auch unterwegs gut arbeiten kann. Ein […]

Weiterlesen →

Social Media ist für die Öffentlichkeitsarbeit von Shoppingcentern elementar wichtig. Eine neue Facebook-Analyse zur Interaktionsquote bei Shoppingcenter-Fanpages im Raum Berlin zeigt: Das von immotional betreute Center BOULEVARD BERLIN hat die Nase vorn. Das freut uns und macht erneut deutlich, dass wir uns bundesweit zu den führenden Agenturen für Social Media Marketing in der Immobilienbranche zählen […]

Weiterlesen →

Was Google nicht findet, gibt es nicht. Fast alle Suchanfragen im Internet laufen über die Suchmaschine des Konzerns, das Gleiche gilt für Routenplanung und Navigation. Gerade im mobilen Bereich wird fast ausschließlich Google eingesetzt, denn auf den meisten Smartphones ist Google die Standardsuche und der Kartendienst Google Maps. Was viele nicht wissen: die Sucheinträge in […]

Weiterlesen →

Wer Immobilien als Marken aufbauen möchte, der sollte auch Wert auf einen griffigen Slogan legen. Denn Slogans sind die Essenz der Marke. Sie drücken in wenigen Worten den Markenkern aus, unterstützen die Kommunikation auf allen Kanälen und sie vermitteln die Idee und Werte der Immobilie, des Standortes, des Maklerunternehmens, des Projektentwicklers oder des Einkaufszentrums. Kurz: […]

Weiterlesen →

Effektive wie kreative Selbstvermarktung von Maklern und Immobilienunternehmen ist eine Kunst für sich. Wer sie beherrscht, hat einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Franz-Josef Baldus, Immobilienenmarketing-Experte von immotional., erklärt im Videobeitrag des bekannten Webportals Immobilien Scout 24, wie sie ihre Zielgruppe optimal erreichen. Baldus gibt auch konkrete Tipps dazu, was sie in Sachen Selbstvermarktung selber leisten können und […]

Weiterlesen →

Warum Sie Floskeln und englische Wörter meiden sollten Die Gefahr, in Texten Floskeln oder englische Wörter zu verwenden, ist groß. Das hat Gründe: Floskeln klingen vertraut. Und was man schon tausendfach gehört hat, kann so falsch nicht sein. Da die meisten Menschen kein Risiko eingehen wollen, setzen sie auf den vertrauten Klang, die Floskel. Das […]

Weiterlesen →

Der Dokumententitel, auch Title Tag genannt, ist einer der wichtigsten Faktoren, um eine hohe Position in den Ergebnislisten der Suchmaschinen zu erreichen. Auf den Seitentitel wirft Google einen besonders scharfen Blick. Schlüsselwörter, die im Titel auftauchen, erhalten eine hohe Bewertung. Das wissen mittlerweile die meisten Webmaster. Das Ergebnis: Die Websitebetreiber oder Texter reihen im Dokumententitel […]

Weiterlesen →

Social Media wird für die Vermarktung von Immobilien immer wichtiger. Die neue Facebook-Analyse der Agentur GRÖNEkommunikation zeigt deutlich: Weiter führend in Sachen Social Media ist immotional. Sowohl im Bereich „Fans“ als auch im neuen, wichtigen Facebook-Index „talk-abouts“ hat die Kölner Agentur klar die Nase vorn. Mit knapp 1.500 Fans hat immotional fast dreimal so viele […]

Weiterlesen →

Kein Produkt ohne Name – das ist eine alte Marketingweisheit. Der Name ist wesentlicher Bestandteil bei der Markenbildung eines Produktes, denn eine emotionale Ansprache, ein markentechnisches „Branding“ funktioniert ohne Namen nicht. Namen wecken Bilder, Assoziationen, Gefühle, Stimmungen, Erinnerungen. Das gilt auch für Immobilien – seit je her. Wo würden Sie eher hineingehen? In ein ‚Museum […]

Weiterlesen →

Mieterbindung mittels Film. Wie das? Googelt man nach „Mieterbindung“, so findet man zahlreiche Maßnahmen und Vorschläge. „Film“ gehört bislang nicht dazu. Dabei ist das Medium Film nicht nur zeitgemäß, sondern auch gut geeignet, um die Identifikation der Mieter mit Ihren Räumlichkeiten und Ihrem Unternehmen in eine neue Dimension zu führen. Sowohl was Wohn- als auch […]

Weiterlesen →

Spezialisierung auf Immobilienmarketing. Warum? Eine oft gestellte Frage ist die: Warum spezialisiert sich eine erfolgreiche mittelständische Werbeagentur wie die von Franz-Josef Baldus seit nunmehr knapp 15 Jahren auf die Immobilienbranche? Die Antwort ist einfach: Weil’s uns Spaß macht und weil wir’s können.

Weiterlesen →

Immobilienmarketing benötigt Marken-Stories Mehr und mehr setzt sich in der Immobilienbranche die Erkenntnis durch, die Vermarktung von Projekt- oder Standortentwicklungen ist erfolgreicher, wenn sie nach den Erkenntnissen der modernen Markenlehre erfolgt. Elementare Voraussetzung hierfür ist das genaue Herausarbeiten von Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmalen im Sinne einer authentischen „Positionierung“ oder „Marken-Story“. Mindestens ebenso wichtig wie die authentische […]

Weiterlesen →

Was ist überhaupt eine Landing Page? Wie der Name es besagt: eine Landeseite. Und zwar jene Webseite Ihrer Webpräsenz, auf die der Surfer oder Suchende landet, wenn er auf einen Treffer nach einer Suchanfrage oder auf einen Werbebanner klickt. Jede Webseite, die von einer Suchmaschine erfasst wird, kann demnach eine Landing Page sein. In der […]

Weiterlesen →

Spätestens seit Takashi Murakami sind sie in Tokio der letzte Schrei. QR-Codes, das neue Wunder am Onlinemarketinghimmel, sind in Japan schwer auf dem Vormarsch. Für eine Louis Vuitton Kampagne erschuf Murakami kreative QR-Codes, die dem bekannten schwarz-weiß-Muster in Sachen Kreativität und Auffälligkeit um einiges voraus sind. In bunten Farben, kombiniert mit verschiedensten Figuren oder als […]

Weiterlesen →

Suchmaschinennutzer verwenden Infinitive. Wer eine Immobilie kaufen möchte, der gibt ‚Immobilien kaufen‘ in die Tastatur ein. 550.000 Suchmaschinen-Nutzer fragen im Monat danach. Nach ‚Immobilien kauft‘ suchte hingegen keiner. Und lediglich 500 Menschen fragten ‚Wer kauft Immobilie‘. Zu dem Phänomen trägt auch Google bei, das mit seiner Funktion Google Instant stets Infinitive vorschlägt. Aber: Die flektierte […]

Weiterlesen →

Gerade bei neuen Bauvorhaben in den Städten bekommen es Projektentwickler durchaus öfter einmal mit dem kritischen Bürgerwillen zu tun. Schnell ist eine Bürgerinitiative „dagegen“. Die wenigen Unternehmen, die sich auf den aktiven Dialog vor Ort einlassen, berichten aber auch von Erfolgen und befriedigenden Lösungen. Dennoch scheuen sich noch viele vor Beteiligungsprozessen, die über das gesetzlich […]

Weiterlesen →

Nur wenige Webseiten-Besucher achten auf ihn, dennoch ist er für das Online-Marketing von höchster Wichtigkeit: der Dokumententitel, häufig auch unter dem englischen Begriff TitleTag zu finden. Er befindet sich je nach Browser oben rechts oder mittig im Rahmen der Website. Er ist für die Nutzer die einzig sichtbare Meta-Information. Warum ist der Dokumententitel für die […]

Weiterlesen →